Nudge am 04.12.2009

KDE: Kurze Unstimmigkeiten im Debian-Testing-Archiv

in Linux | Tags: Archiv, Debian, KDE, Linux, Package, Problem, Window Manager

Zur Zeit ist die bei Linux-Usern am meisten beliebte KDE-Desktop-Umgebung (K Desktop Environment) in Version 4.3.1 im Testing-Zweig der Debian-Paket-Archive von einem Problem betroffen. Das Package kdebase-workspace-bin ist mit einer Abhängigkeit zu libxklavier15 in mindestens Version 4.0 gekennzeichnet, welches jedoch (noch) nicht im Archiv für apt oder aptitude referenzierbar ist.Dort liegt noch die Version libxklavier12, welche wohl zur neuen inkompatibel ist.

Das Paket kdebase-workspace-bin ist daher nicht installierbar. Ganz konkret bedeutet dies, dass zur Zeit der X Display Manager (zB kdm, gdm oder xdm) keine KDE-Anmeldung durchführen kann. In diesen Fall wird dann auf den nächsten Window Manager ausgewichen, was bei mir zur Zeit icewm ist. icewm ist klein und schnell und bietet fast alles, was man so braucht. Aber ich freue mich natürlich darauf, dass demnächst KDE wieder in geordneten Bahnen verläuft. 🙂


Das mark ich mir: Alltagz Mr Wong Yigg Del.icio.us Yahoo MyWeb Blinklist Google folkd
 

2 responses to “KDE: Kurze Unstimmigkeiten im Debian-Testing-Archiv”

  1. Nudge says:

    Update: Wurde am Samstag gefixt, KDE kann wieder vollständig installiert werden.

  2. Nudge says:

    Update: Wurde gestern abend in der debian-buglist unter #559485 aufgenommen.
    http://bugs.debian.org/cgi-bin/bugreport.cgi?bug=559485

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *