Nudge am 01.12.2009

MySQL mit Two-Way-Synchronization ohne Replikation

in MySQL, Tipp | Tags: MySQL, Primary Key, Synchronisation

Anbei eine kleine Idee für alle, die verteilte Datenhaltung haben, und dazu eine architektonisch recht einfache Synchronisation brauchen. Manchmal kommt aus diversen Gründen ein Replikationsmechanismus nicht in Frage. Dafür nun die folgende Idee. Wir nutzen dabei aus, dass MySQL bei zusammengesetzten Indizes einen AUTO_INCREMENT-Wert pro distinktem Schlüsselpräfix zählt.

Weiter lesen »

Nudge am 01.04.2009

MySQL Sequence oder integer-Timestamp

in MySQL | Tags: Datenbank, MSSQL, MySQL, Postgresql, Replikation, Routine, Sequenz, Synchronisation, Timestamp, Trigger, Update

Ich suche seit einiger Zeit nach einer bequemen Möglichkeit, einen MSSQL-ähnlichen Timestamp in MySQL zu integrieren.

Im Unterschied zu MySQL benutzt MSSQL nämlich nicht das aktuelle Datum, sondern einen (binär codierten) integer-Wert. Dieser wird kontinuierlich im Laufe des MSSQL-Lebenszyklus hochgezählt. Das sieht erst einmal nicht so schön aus – man weiß also nicht, wann der Datensatz zuletzt angefasst wurde. Dennoch bringt er einen kleinen Vorteil mit: Für einfache Synchronisationsaufgaben braucht man sich nur den letzten abgerufenen Wert zu merken. Erst alle höheren Timestamps müssen neu übertragen werden. Bei MySQL muss man alle Datensätze der letzten Sekunde wieder übertragen, denn eine Sekunde ist im Leben einer Datenbank eine Ewigkeit, da kann viel passieren.

Weiter lesen »