Nudge am 13.03.2010

CLT: Zarafa und OpenVPN

in Events, Linux, Open Source | Tags: Chemitzer Linux-Tage, Exchange, OpenVPN, Vortrag, Zarafa

So, mittlerweile bloggen Haschek und ich um die Wette. 😉

Also: Ich habe bisher zwei Vorträge gehört, der zweite davon war über die Exchange-Alternative Zarafa. Die Präsentation war unterhaltsam und emotional vorgetragen, so was macht immer Spaß! 🙂 Der OpenVPN-Vortrag war knackevoll und auch gespickt mit Features. Was definitiv gut ist: Die Software, über die referiert wird, auch zu benutzen. Dann steckt man voll im Thema drin und es fällt leichter, die News oder Probleme rauszuhören und nachzuvollziehen, Und braucht auch kaum Fragen zu stellen – der Nachbar hat oft die gleiche! 🙂

Weiter gehts für mich nach einer kleinen Stärkung mit BIND9 und später Dovecot, dazwischen schwanke ich noch mit IT-Service-Management und Single-Sign-On per Kerberos her. Letzteres kenne ich bereits aus einer Schulung, da wird wohl nix neues kommen.


Das mark ich mir: Alltagz Mr Wong Yigg Del.icio.us Yahoo MyWeb Blinklist Google folkd
 

One response to “CLT: Zarafa und OpenVPN”

  1. […] ist übrigens auch in Chemnitz und wird in seinem Blog parallel ein paar Anmerkungen zu den Chemnitzer Linuxtagen […]

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *