Nudge am 31.05.2009

Tour-Abschluss in Velesin

in Musik | Tags: Farmers Boulevard, Tour, Tschechien, Velesin

Mit einem kleinen, aber feinen Konzi in Velesin (Tschechien) geht die East Europe Tour 2009 von Farmer’s Boulevard zu Ende. Wir haben noch einmal alles gegeben. Die Knie schlattern, die Rücken sind kaputt. Es ist vollbracht! 🙂

Nudge am 31.05.2009

Trojane, die Pfannenkuchen-Stadt

in Musik | Tags: Farmers Boulevard, Slowenien, Tour

Wir sitzen soeben in der slowenischen Pfannenkuchen-Stadt Trojane. Hier gibt es einfach die größten Pfannkuchen der Welt. Ein erneutes Stelldichein nach 6 Jahren.

Nudge am 29.05.2009

Und weiter nach Kroatien

in Musik | Tags: Farmers Boulevard, Kroatien, SG, Tour, Ungarn

OK, die Show in Ungarn war wirklich sehr persoenlich – kaum mehr Leute als die Support-Band vor Ort. Eine Hardcore-Szene ist wohl nicht wirklich existent in Ungarn. Aber wir haben echt alles gegeben, ich war wieder schweissnass und ausgelaugt hinterher. Ich denke auch, das kam ganz gut an. 🙂

Von der Support-Band habe ich eine Epiphone SG waehrend unserer Show testen koennen. Ich suche seit einiger Zeit nach einer neuen Gitarre, die mir wirklich liegt, und bin von den SG im allgemeinen recht begeistert. Bei denen liegt man mit der rechten Hand richtig gut im Zeug und kann schoen schnell frickeln, auch ist der Ton recht fett. Allerdings sind sie kopflastig, das stoert. Vor allem, wenn man mal beide Haende fuer den Verstaerker braucht. Eventuell hat die Epiphone ein leichteres Korpusholz und ist extrem kopflastig – ich muss einfach das Gibson-Original antesten. Auf jeden Fall war eine gute Gelegenheit, gleich mal ein ganzes Konzi damit spielen zu koennen. Achso: Falls jemand einen Endorser-Deal anzubieten hat – ich bin offen fuer alles! 😉

So, heute sind wir nun in Pula, Kroatien. Der Soundcheck ist schon vorueber, gleich geht es auf die Buehne. Also bis spaeter!

Entspannung nach der Bus-Tortour

Entspannung nach der Bus-Tortour

Ankuendigung der Show vor Ort in Pula

Ankuendigung der Show vor Ort in Pula

Nudge am 28.05.2009

Von Rumaenien nach Ungarn

in Musik | Tags: Farmers Boulevard, Rumaenien, Tour, Ungarn
Haschek entspannt auf Ceausescus Terasse

Haschek entspannt auf Ceausescus Terasse

Nach insgesamt drei tollen Shows in Rumaenien (in Iasi, Cluj und Bukarest) hatten wir noch einen Tag frei. An diesem sind wir unter anderem in Ceausescus Riesen-Palast gewesen. Dort gibt es eine Terasse mit Bar und WLAN – was will man mehr! 🙂 Abends ging es dann weiter nach Ungarn. Da wir nun recht zeitig da sind, gönnen wir uns noch ein paar ruhige Stunden bis zur Show in Szentes – hervorragend umsorgt und verköstigt von der Mutter des Veranstalters… 😉

die "hübsche" Altstadt Bukarests laedt zum Fotografieren ein

die "hübsche" Altstadt Bukarests laedt zum Fotografieren ein

Gut gegessen ist halb erledigt

Gut gegessen ist halb erledigt

Nudge am 22.05.2009

Minsk und Kiev

in Musik | Tags: Belarus, Farmers Boulevard, Tour, Ukraine

Weiter geht es ueber Kaunas nach Weissrussland, genauer gesagt nach Hrodno, Baranovichi und Minsk. In Hrodno spielen wir in einer Garage, doch es waren ueber 100 Leute da. 🙂 Baranovichi, Minsk und schliesslich Kiev – voll von jungen Kids, die wirklich alle Tanzstile ausprobieren. Da kann man sich als Gitarrist auch mal tragen lassen!

Heute endlich mal einen Tag frei und wir koennen uns ganz in Ruhe Kiev anschauen. Insgesamt ist die sozialistische Aera deutlich sichtbar, ueberall verschoenern Plattenbauten die Aussicht, hier und da findet man in Weissrussland auch Lenin-Denkmaeler.

Uebermorgen fahren wir weiter nach Rumaenien.

Die ewige Flamme brennt in Minsk

Die ewige Flamme brennt in Minsk

Nudge am 18.05.2009

Ostseebad

in Musik | Tags: Farmers Boulevard, Lettland, Litauen, Ostsee, Tour
Unser Tonmann auf dem Gold-Sofa des Hotels

Unser Tonmann auf dem Gold-Sofa des Hotels

Heute kamen die Farmer’s aus Liepaja zurueck, wo wir in einem Riesenclub auftraten und eine (sehr kurze, aber witzige) Hotelnacht verbracht haben. Unterwegs nach Kaunas fanden wir eine tolle Gelegenheit, kurz in die Ostsee zu springen. Sehr windig, sehr kalt. 🙂 Danach gabs ein Gig in einem griechischen Restaurant. Aber der war richtig gut! Und gut, danach einen Computer zu finden, um darueber zu berichten…

stay tuned

Nudge am 14.05.2009

Gruesse aus Olstyn

in Musik | Tags: Farmers Boulevard, Polen, Tour
Das legendaere Farmers-Band-Quartett ist mit dabei

Das legendaere Farmers-Band-Quartett ist mit dabei

Ein kleiner Gruss aus Olstyn/Polen auf diesem Wege, bin auf Tour mit den Farmers. Soweit alles cool, die Weite des Landes ist wieder einmal beeindruckend.  Heute abend ein Konzert im Café Molotov, morgen gehts weiter nach Vilnius/Litauen.

Nudge am 07.05.2009

KDE 4 zieht in Debian Testing ein

in Linux | Tags: Akonadi, Debian, KDE, KDE 4, Lenny, Linux, Plasmoids

Heute war es soweit,

ein eher routinemäßig nebenbei ausgeführtes apt-get update ließ mich heute aufhorchen: Vermeldet wurden neu zu installierende Pakete wie kdelibs5 oder kdelibs5-data. Damit ziehen erste für Lenny geplante Pakete von KDE 4 ein, ohne dass man sich extra um den neuen Fenstermanager bemühen muss. Ich bin eigentlich noch nicht wirklich davon überzeugt, ob ich KDE 4 sofort und unbedingt will, denn das bisherige KDE 3.5.10 macht alles, was ich brauche, und das gut. Also lass ich es eher auf mich zukommen.

Da die KDE-Entwickler bereits bei Version 4.2 waren, hatte ich mich in der Zwischenzeit etwas gewundert. Man nimmt ja nicht ohne Grund ein Debian Testing statt einer Stable mit gut getesteter Software aus den Achzigern :-). Wo blieben die neuen Pakete? Es ist also soweit. Allerdings habe ich nur die Basis-Bibliotheken entdeckt, der Window Manager als Binary selbst lässt noch auf sich warten wie Joe The Plumber’s Europareise. Aber der Migrationspfad lässt sich erspähen.

Bei einem Freund und auf den Chemnitzer Linuxtagen hatte ich mir KDE 4 schon mal angeschaut – OK, coole Sache, hat mich aber erstmal nicht umgehauen wie Walujew. Aber ein paar interessante Änderungen sind schon dabei, vielleicht die Plasmoids, diese witzigen Desktop-Mini-Apps, oder die Nutzung der Ecken zum besseren Erreichen mit der Maus. Auf Akonadi, den zentralen PIM-Server auf MySQL-Basis, muss man bis 4.2 verzichten, kaddressbook und korganizer sollen dann erst direkt darauf arbeiten können, obgleich es wegen Sicherheitsbedenken bezüglich einiger Plugins nicht auf Standard gestellt ist. kmail soll aufgrund seiner Fülle erst in der 4.4 auf Akonadi aufsetzen, alles Angaben seien aber (wie immer) ohne Gewähr. Weil ich aber eh alle Adressen im LDAP habe und das mit kontact bzw. kaddressbook und kmail ausgelesen kann, ist mir das erstmal schnuppe.

Nudge am 06.05.2009

WLAN im Getränke-Lager

in Netzwerk | Tags: Access Point, Frequenz, Getränke, Lager, WLAN

Ich habe mich schon gewundert, warum ein WLAN so gut, und das andere im Lager so schlecht funktioniert.

Nun habe ich endlich Zeit gefunden, etwas darüber zu recherchieren. Und siehe da, es ist mal wieder ganz einfach. Allerdings handelt es sich um eine Kombination aus zwei Gründen. Und das lässt mich vermuten, das es nicht einfach wird, eine befriedigende Lösung für das WLAN im Getränke-Lager zu finden. Doch alles der Reihe nach.

Weiter lesen »

Nudge am 01.05.2009

korrektes Redirect mit 301 Moved Permanently

in PHP, Tipp, Web | Tags: .htaccess, 301, Apache, PHP, Redirect, Rewrite

Da Domains von Zeit zu Zeit umziehen, ist es wichtig, einem Besucher mit der alten URL zu sagen, wohin der Inhalt gewechselt hat. Dafür sollte man nicht einfach einen Satz wie “Du findest das jetzt hier.” in die alte Seite klatschen. Das ist häßlich und benutzer-unfreundlich. Javascript-Reloads finde ich ebenso unschön, die weil nicht jeder Javascript hat. Und es ist auch nicht besonders erklecklich, 10 Sekunden auf einen ablaufenden Timer zu starren, weil auch langsame Leser bedacht wurden. 😉

Weiter lesen »